Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Eine schöne Tradition- auch in diesem Jahr beteiligten sich viele Kinder unserer Schule am Bottroper Schülerwaldlauf. Die gelungenen Schnappschüsse zeigen, wieviel Spaß sie dabei hatten.

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Der Februar begann und pünktlich um 8Uhr erschien Frau Rick, die "Zahnfee", in den 4.Klassen.Sie erklärte uns, was Zähne gern mögen- nämlich das Zähneputzen- und was sie so gar nicht mögen- nämlich Zucker in allen Formen.

An fünf Stationen lernten wir einiges über gute Zahnpflege. Das Highlight war die Herstellung unserer eigenen Zahnpasta- wahlweise mit Erdbeer-, Orange-, Vanille- oder Minzgeschmack.

Zum Schluss bekamen wir jeder eine Zahnbürste, Zahnseide, Kaugummi und natürlich unsere Zahncreme Marke Eigenbau geschenkt.

 

Einmal wieder ein dickes Dankeschön an Frau Rick für die abwechslungsreiche und interessante Gestaltung des Projektes.

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Am 09.04.2019 trafen sich alle Schüler der 4.Klassen etwas später als gewohnt in der Schule. Auf dem "Stundenplan" stand unsere Auspflanzaktion, d.h. die Bäumchen, die wir einst in Klasse 1 eingepflanzt hatten, erhielten nun ihren neuen Standort.

Nach unserer Ankunft frühstückten wir erst einmal. Anschließend ging es los. Zahlreiche erwachsene Helfer unterstützten uns beim Pflanzen.

Nun hatten wir noch eine Menge Zeit, jedoch keine Langeweile. Wir hatten jede Menge Spaß beim Schbkarrenrennen, beim Staffellauf mit Jägerkleidung, beim Tannenzapfen-Zielwurf und vor allem beim Wikinger-Schach.

Auch eine Waldführung stand auf dem Programm. Hier entdeckten wir jede Menge Tiere (wenn auch ausgestopft), die uns zeigte, wo sie wohnen.

So verging die Zeit wie im Fluge. Nur gut, dass uns diesmal das Wetter nicht im Stich gelassen hatte.

von Johannes, Moritz, Adem und Chiara

 

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Nur gut, dass das Wetter mitgespielt hat!

Die Lehrer unserer Schule nutzten ihre wöchentliche Dienstbesprechung einmal anders. Die Planen unserer riesigen Pavillons mussten auf eventuelle Schäden untersucht und gereinigt werden. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ging es ans Werk.

e18a90d8 b25f 4876 9a52 aa610b6862c3

e18a90d8 b25f 4876 9a52 aa610b6862c3

Tatkräftige Unterstützung gab es von einigen Schülern und ein paar Eltern, die dem Hilfe-Aufruf gefolgt waren. Speziell an diese ein herzliches Dankeschön!

 

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Die besten Rechner der 3. und 4. Klassen nahmen auch in diesem Jahr wieder am Känguru-Wettbewerb teil. Alle Teilnehmer wurden nun für ihren Fleiß und Mut mit einer Urkunde und einem Spiel geehrt. Besonders erfolgreiche Kinder erhielten zusätzliche Preise. Unsere Schule konnte sich über 3 zweitplatzierte und 3 drittplatzierte junge Mathematiker freuen.  

astrid lindgren bottrop kaenguru wettbewerb 2019 1

astrid lindgren bottrop kaenguru wettbewerb 2019 2

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Bei herrlichem Kaiserwetter absolvierte unsere Schule am 5.Juni das alljährliche Sportfest. In 12 Mannschaften traten wir in Disziplinen wie Weitsprung, Staffellauf oder Medizinballstoßen gegeneinander an. Jede Mannschaft wurde von Viertklässlern geführt, die ihre Aufgabe super meisterten. Auch die vielen fleißigen Helfereltern ließen dieses Event zu einem tollen Höhepunkt werden. Ein besonderes Dankeschön möchten wir an Frau Hemfort richten, die als Organisatorin alle Fäden in der Hand hatte.

 

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

3.Juni- 7.00Uhr- Astrid-Lindgren Schule- das Telefon steht nicht still. Unzählige Eltern wollten wissen, ob der geplante Ausflug zum Schloss Beck denn nun stattfinden würde. In der Nacht zuvor hatte es ordentlich gewittert und der Regen war noch nicht vollständig abgezogen. Aber laut Wetterprognose versprach es ein trockener, sonnig-warmer Tag zu werden, also konnten uns ein paar kleine Rest-Schauer nicht von unserem Vorhaben abhalten.

Mit Bussen erreichten wir unser Ziel und nahmen nach einem Frühstück im Grünen den ersten Teil des Parks in Beschlag. Im Anschluss gings in den zweiten Teil, in dem die richtig interessanten "Fahrgeschäfte" auf uns warteten. Die Zeit verging wie im Flug und der Wettergott hatte Wort gehalten.

Ziemlich erschöpft, jedoch glücklich und zufrieden, landeten wir gegen 14Uhr wieder an der Schule.

 

Hauptkategorie: Schuljahr 2018-19

Tatsächlich, es hat funktioniert! wir, die Viertklässler, die aktuell das Thema Strom behandeln, bekamen tolle Unterstützung von Herrn Wirschun. Er als Elektriker hatte natürlich DIE Ahnung von der Materie.Er half uns nicht nur beim Aufbau des "Heißen Drahtes", er sponsorte sogar das notwendige Material- dafür nochmals vielen Dank!

Ein Schulvormittag, der mal so richtig spannend war.