...und wollen schauen, was aus unseren Baumsetzlingen geworden ist.

Heute waren alle Erstklässler im WPZ (Waldpädagogisches Zentrum Bottrop), um ihre kleinen Setzlinge einzupflanzen. Das Wetter passte super, sodass alle eine Menge Spaß beim Buddeln hatten.

Die Kinder haben im Religionsunterricht Psalmworte auf unterschiedliche Weise dargestellt. Neben Bildern aus Ölkreiden, haben sie einzelne Psalmworte auch als Standbild und Legebild gestaltet. Da gab es tolle Ergebnisse zu bestaunen!

collage1collage1

1. März 2019 - pünktlich 10 Uhr - startete unsere Schule in den alljährlichen Karnevalstrubel.

IMG 2777

Nach einer zünftigen Polonaise durch die Schule und über den Schulhof ging die Party in allen Klassen so richtig ab. Da tanzten Elfen und Einhörner, Prinzessinnen und Spiderman mit Cowboys, Piraten, Batman und der Polizei, sogar Pipi Langstrumpf war mit an Bord.

Lustige Spiele wie Schokokuss-Wettessen, Stopptanz, Reise nach Jerusalem, Blinde Kuh oder Limbotanz brachten jede Menge Spaß und Gelächter.

Für das leibliche Wohl hatten wir alle selbst gesorgt. Unerschöpfliche Buffets mit Chips, Weingummis, Maoam, Brezeln, Keksen, Schokolade, Muffins und Kuchen ließen uns gewaltig schlemmen.

Das war mal wieder ein gelungenes Fest.

Die Internet-Kids Johannes, Moritz, Chiara und Antonia

Haustiere- dieses Thema begeistert wirklich jedes Kind!

Viele Kinder haben eigene Haustiere und konnten jede Menge interessante und lustige Begebenheiten erzählen. Im Rahmen des Deutsch- und Sachunterrichtes beschäftigten sich die farbigen Klassen ausführlich mit dem beliebten Thema. Höhepunkt war das Erstellen von Plakaten in einer Gruppenarbeit mit anschließender Präsentation. Hierzu nutzten die Kinder eigenes, gesammeltes Bildmaterial sowie bereitgestelltes Material der Schule.

Schnappschüsse aus den Klassen, die zeigen, wieviel Spaß die Kinder dabei hatten und wie toll sie in den gemischten Gruppen zusammengearbeitet haben:

Blaue Klasse

Lila Klasse

Orangene Klasse

 

...der ja bereits am 16.11.18 war, schloss die orangene Klasse mit einem kleinen Literaturprojekt das Thema "Lesen macht Spaß!" ab.

Gemeinsam lasen wir das Buch vom Löwen, der nicht schreiben konnte und arbeiteten anschließend in kleinen Gruppen zusammen. Vor allem die Drittklässler, die unseren Leseanfängern halfen, machten ihre Sache toll.

Am Ende waren wir uns alle einig - das war nicht das letzte Projekt dieser Art!

"Super toll!"- das hörte man von den Kindern der bunten Klassen, wenn man sie auf Ihren Besuch in der Lebendigen Bibliothek ansprach.

Frau Siegert führte sie spannend und unterhaltsam in das Büchereiwesen ein. Für alle Kinder blieb dann noch Zeit, zu stöbern und auszuprobieren. Einige waren bereits Mitglied, viele wurden es nun und möchten die Lebendige Bibliothek jetzt regelmäßig besuchen.

Vielen Dank allen, die für uns dieses Erlebnis organisiert haben!

Jedes Jahr auf's Neue stellt sich allen Kindern und Lehrern die spannende Frage: Welche Laterne wird es diesmal sein?

Natürlich fand sich wieder eine tolle Bastelidee, die nicht nur gut umzusetzen war, sondern den Kindern wie Lehrern einen super Bastelspaß bescherte.